Wildalpjoch - Wendelstein

Länge der Rodelbahn Zeit zum Aufstieg Dauer der Abfahrt Höhendifferenz der Rodelbahn Starthöhe der Rodelbahn Rodelbahn mit Einkehr Rodelbahn mit Beleuchtung Rodelbahn mit Aufstiegshilfe
3.5 km
90 min
30 min
410 m
1070 m
NEIN
NEIN
NEIN
   

Anfahrt


Startpunkt (klick öffnet Google Maps): N 47.6851, E 12.0465

Auf der A8 München-Salzburg bis Ausfahrt Irschenberg, am Schliersee vorbei und weiter Richtung Bayrischzell.
Nach dem Ortschild beginnt die Passstraße. Nach der Passhöhe muss man noch ein paar hundert Meter weiterfahren, an den zwei großen Parkplätzen der Sudelfeldbahn vorbei. Danach kommt eine große gemauerte Brücke. Man kann entweder den kleinen Parkplatz vor der Brücke, oder den größeren Wanderparkplatz ein Stück weiter nehmen.
Die Anfahrt über den östlichen Tatzelwurm ist mautpflichtig!

Beschreibung


Die geräumte Strecke führt gemütlich bergauf, und schon nach wenigen Minuten hat man einen tollen Ausblick, der einem durch das offene Gelände bis zum Streckenende erhalten bleibt. Ab der Talstation der Materialseilbahn geht ein von vielen Winterwanderer gut gespurter Weg weiter.

Die Abfahrt ist im oberen Teil schnell mit Serpentinen, die dem Rodler sein ganzes Können abverlangt, um nicht aus der Kurve zu fliegen. Der untere Abschnitt ist flacher aber immer noch schön zu fahren.

Hinweis

Der obere Teil der Rodelstrecke wird nicht geräumt, doch durch die vielen Wanderer und Tourengeher bildet sich schnell ein gut befahrbarer Untergrund.

Einkehr

Leider keine Einkehrmöglichkeit vorhanden.


Gemeldete Bahnzustände

Datum Melder Zustand Kommentar
2019-02-24 Gast nicht fahrbar

Bahnzustand melden

Benutzername
Gast
Datum