Schwaz - Kellerjochbahn

Länge der Rodelbahn Zeit zum Aufstieg Dauer der Abfahrt Höhendifferenz der Rodelbahn Starthöhe der Rodelbahn Rodelbahn mit Einkehr Rodelbahn mit Beleuchtung Rodelbahn mit Aufstiegshilfe
4.3 km
0 min
10 min
525 m
1350 m
JA
NEIN
JA
   

Anfahrt


Leider haben wir zu dieser Tour noch keine ausführliche Anfahrt Startpunkt (klick öffnet Google Maps): N 47.3223, E 11.721



Beschreibung


Die Rodelbahn an der Kellerjochbahn hat im Winter 2017/2018 eröffnet. Der Aufstieg auf der Rodelbahn ist wie bei jeder Rodelbahn mit Lift nicht sinnvoll, trotzdem hat man als abfahrender Rodler immer wieder Fußgänger und vor allem Skitourengänger auf der Bahn.
Der Aufstieg erfolgt mit dem etwas langsamen Sessellift, die Dank der herrlichen Aussicht zur Genussfahrt wird.
Die Rodelbahn beginnt wenige Meter oberhalb der Bergstation mit einigen Kehren

Hinweis



Einkehr

Direkt neben der Bergstation liegt das Hecherhaus. Das Hecherhaus ist allerdings alles andere als eine typische "Skipisten-Einkehr", hier wird Party mit stilvoller Musik und außergewöhnlicher Gastronomie gemacht. Sensationell ist die Einkehr bei Sonnenuntergang in einem der Liegestühle auf der Sonnenterrasse mit Blick auf das Inntal.

Hecherhaus
Wirt: Wolfgang "Wuf" Schulze-Boysen
Tel: +43524266070
http://www.hecherhaus.at

Rodel Verleih

Rodel können an der Mittelstation am Pillberg ausgeliehen werden

Gemeinde

Schwaz - https://www.silberregion-karwendel.com

Lift

Weitere Infos zur Kellerjochbahn findet man unter:
http://www.kellerjochbahn.at

Webcam

Webcam vom Hecherhaus nach Innsbruck:
https://www.bergfex.at/kellerjoch/webcams/c1573/

Gemeldete Bahnzustände

Datum Melder Zustand Kommentar
2019-03-14 hpk mittelmäßig sehr sehr langsam wegen Neuschnees. Sobald die Bahn wieder präpariert ist dürfte sie wieder sehr gut sein. Jedenfalls liegt noch reichlich Schnee. Untere Abschnitte alle gesperrt und nicht präpariert.
2019-03-04 hpk sehr gut perfekt präparierte Bahn und fast keine Rodler unterwegs.
2019-03-03 Mika gut Dank der kalten Temperaturen in der Nacht harte schnelle Bahn bis mittags. Leider war die Bahn in der Nacht nicht präpariert worden, sodass vor und in einigen Kurven tiefe Wellen den Fahrspass gehörig bremsten.Insgesamt aber noch gut fahrbar.
2019-01-22 hpk sehr gut Sowohl Hecher-> Freundsberg als auchGrafenast -> Arzberg sind perfekt präpariert und sehr gut zu fahren
2019-01-18 Gast sehr gut Aufstieg vom Arzberg bis Grafenast 500 HM, genug Schnee und gut präpariert. Wird auch für den oberen Teil gelten. Bei der Schneelage könnte es auch bis Schwaz hinunter gehen (Abzweigung Freundsberg und am Lahnbach) Für Rodler ohne Aufstieg Bergbus Grafenast Lift Hecherhaus 1400 HM Abfahrt.

Bahnzustand melden

Benutzername
Gast
Datum