Dienten - Grünegg

Länge der Rodelbahn Zeit zum Aufstieg Dauer der Abfahrt Höhendifferenz der Rodelbahn Starthöhe der Rodelbahn Rodelbahn mit Einkehr Rodelbahn mit Beleuchtung Rodelbahn mit Aufstiegshilfe
1.5 km
30 min
8 min
200 m
1060 m
JA
JA
NEIN
   

Anfahrt


Startpunkt (klick öffnet Google Maps): N 47.3772, E 13.0014

Auf der A8 München-Salzburg bis Ausfahrt Siegsdorf. Weiter Richtung Lofer, dann in Richtung Saalfelden fahren. Im Kreisverkehr von Saalfelden in Richtung Maria Alm /Dienten abzweigen (alles mautfrei!). Über den Filzensattel fahren und weiter Richtung Lend, bis nach der Ortschaft Dienten ein Schild den Weg rechts zur Jausenstation Grünegg weist. Hier ist auch gleich der kleine Parkplatz.

Beschreibung


Vom Parkplatz dem leicht ansteigenden Weg zur Jausenstation Grünegg folgen. Unterwegs hat man einen wunderschönen Blick auf das Hochkönigmassiv, besonders reizvoll bei Sonnenuntergang.

Die Abfahrt ist schön, aber nie steil oder gefährlich, da der Weg gut abgesichert ist. Nachts wird die Bahn beleuchtet.

Hinweis

Der Wirt präpariert die Rodelpiste jeden Abend mit einem eigens dafür entwickelten Verfahren.

Einkehr

Die Jausenstation Grünegg ist eine gemütliche Stube mit netten Wirtsleuten. Sie ist ganzjährig und täglich bis ca. 23 Uhr bewirtschaftet. Wenn man oben Abendessen möchte, sollte man aber lieber einen Tisch reservieren.
Der Wirt brennt seine eigenen Schnäpse, die man unbedingt probieren muss.

Jausenstation Grünegg
Wirt: Familie Rainer
Tel: +43 6461 306
http://www.gruenegg.at

Rodel Verleih

Verleih von Rodeln (Doppelsitzer) für je 3 Euro im Gasthof Grünegg (Stand 2010).

Gemeinde

Dienten - http://www.dienten.com

Infos zu Österreichs größter Skiregion - Ski amadé:
http://www.skiamade.com

Gemeldete Bahnzustände

Datum Melder Zustand Kommentar

Bahnzustand melden

Benutzername
Gast
Datum