Rodel Shop
Rodel Shop

Wildkogel-Arena

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13400 von egert
Wildkogel-Arena wurde erstellt von egert
Hallo war schon mal jeman am wildkogel in neukirchen Bramberg bei Salzburg. Ist diese Bahn zu empfehlen oder warum ist diese Bahn bei Rodelführer nicht eingetragen? Ich freue mich über Erfahrungswerte. Liebe Grüße David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marco aus Holland
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Der Kaseroller
Mehr
5 Jahre 2 Wochen her - 5 Jahre 2 Wochen her #13401 von Marco aus Holland
Marco aus Holland antwortete auf Wildkogel-Arena
Ich denke diese bahn ist shon empfehlenswert aber nur über die Woche

Vorteile

Mit 14 km eine Shöne lange Abfahrt
Sehr schönes Panorama
Gute Bahn für Anfänger

Nachteile

Rodelbahn wird auch benutzt als schipiste
Sudhang also die bahn liegt die ganze tag in der sonne
Nicht besonders schnell
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Wochen her von Marco aus Holland.
Folgende Benutzer bedankten sich: egert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13403 von Webmaster
Webmaster antwortete auf Wildkogel-Arena
Hallo egert

Der Wildkogel ist bei mir aufgelistet:
www.rodelfuehrer.de/rodelbahnen-alpen/ro...n-bramberg-wildkogel

ist eine wirklich lustige Rodelbahn, sehr leicht (flach, breit, keine unübersichtlichen Kurven...) und eine sensationelle Aussicht.

Nächsten Sonntag (10. Feb 2019) ist da das berühmte Langstrecken Rodelrennen, wo vermutlich das halbe Forum anwesend sein wird ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich: egert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13405 von TomTom
TomTom antwortete auf Wildkogel-Arena
Also Julia und ich sind schon gemeldet! :)
Informationen bei:

www.wildkogel-arena.at/user_upload_files...eckenrodeln-2019.pdf
Folgende Benutzer bedankten sich: egert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13419 von Rodelrobert
Rodelrobert antwortete auf Wildkogel-Arena
Ich würde evtl. auch kommen.
Fragen über Fragen:
Gibt es für jeden Teilnehmer nur einen Run? Bis um wieviel Uhr ungefähr gingen die Veranstaltungen? Macht es Sinn nach der Veranstaltung noch zu rodeln oder kann man gleich einpacken (lange Warterei?)?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13422 von TomTom
TomTom antwortete auf Wildkogel-Arena

Rodelrobert schrieb: I
Gibt es für jeden Teilnehmer nur einen Run? Bis um wieviel Uhr ungefähr gingen die Veranstaltungen? Macht es Sinn nach der Veranstaltung noch zu rodeln oder kann man gleich einpacken (lange Warterei?)?


Das Rennen ist 1 Run. Gestartet wird im 30-Sekunden-Takt, also bei 120 Teilnehmern würde der Letzte um 10:00 starten.
Wir sind letztes Jahr dann noch 2x gerodelt bis die Siegerehrung war, und danach solange die Bahn noch ok war....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her - 5 Jahre 2 Wochen her #13423 von Rodelrobert
Rodelrobert antwortete auf Wildkogel-Arena
Danke Tom.
Wie ich dem Langstreckenrennen-PDF entnehmen kann, ist auch eine offene Klasse mit Belagschienen am Start.
Das heißt also, dass die anderen Klassen nur für Rodel mit Stahlschienen zugängig sind? Ich mit meinen Lindauer Kunststoffschienen würde also automatisch in die offene Klasse wandern?
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Wochen her von Rodelrobert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13424 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
So ist es. Ist ja egal.
Ich war heute am WK.
In sexten wars wegen Lawinengefahr geschlossen da bin ich nach bramberg gefahren und erst zu mittag eingetroffen. Wellig und recht weich stellenweise reines Survival. Viele skier boarder und leihrodeln.
Abet das war zu erwarten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13425 von TomTom
TomTom antwortete auf Wildkogel-Arena

Rodelrobert schrieb: Ich mit meinen Lindauer Kunststoffschienen würde also automatisch in die offene Klasse wandern?


Außer die Schiene ist durchsichtig, dann könntest Du Dich auch in der Stahlklasse "Laut der Österreichischen Rodelordnung mit transparenten Belägen" anmelden ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13427 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Was ist wenn sie transparent ist, aber kein stahl unterm belag?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13428 von TomTom
TomTom antwortete auf Wildkogel-Arena

Luchs schrieb: Was ist wenn sie transparent ist, aber kein stahl unterm belag?

Na die Lindauer steckt doch auf einem Schwalbenschwanzprofil aus Stahl, das wäre doch eine kreative Auslegung der österreichischen Rodelordnung......

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13444 von Rodelrobert
Rodelrobert antwortete auf Wildkogel-Arena
Ich bin von Samstag bis Sonntag auch am Wildkogel und ich rüste meinen Rodel auf Stahlschienen um, so dass ich am Sonntag in der AKII-Klasse mitfahren kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13445 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Da werden aber die bscheisserbeläge gefahren und du hast auf reinem stahl eine geringe chance auf gute Platzierung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her - 5 Jahre 2 Wochen her #13447 von Rodelrobert
Rodelrobert antwortete auf Wildkogel-Arena
Naja.
Ich weiß von meiner Warte aus, dass ich in der offenen Klasse mit den Lindauer Kunststoffschienen keinen Stich gegen die anderen Belagschienenfahrer machen würde. Wohingegen, das ist zumindest meine Vermutung, in meiner Altersklasse (1960-1970) wohl nicht alle bescheißen werden, hoffe ich zumindest. Ich erwarte mich da im Mittelfeld. In der offenen Klasse erwarte ich, dass ich gaaaanz hinten landen würde. ;-)
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Wochen her von Rodelrobert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13451 von TomTom
TomTom antwortete auf Wildkogel-Arena

Rodelrobert schrieb: Wohingegen, das ist zumindest meine Vermutung, in meiner Altersklasse (1960-1970) wohl nicht alle bescheißen werden, hoffe ich zumindest. Ich erwarte mich da im Mittelfeld.

Ich bewundere Deinen gesunden Optimismus! ;) Nach meiner Einschätzung sind in Deiner Klasse mehr als 90% auf Poly unterwegs und der Schnellste von denen wird Dir Minimum 3 1/2 Minuten aufbrummen.......

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Wochen her #13453 von JanH
JanH antwortete auf Wildkogel-Arena
Hallo Robert,
freue mich das es dir wieder soweit gut geht. Könntest Du mir auf dem Weg zum Wildkogel die Schienen und die Sitzflächen mitbringen, wir könnte eine Übergabetermin an der Ausfahrt Reischenhart ausmachen.
LG Jan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13461 von Rodelrobert
Rodelrobert antwortete auf Wildkogel-Arena
@JanH
Wäre es Dir recht, wenn wir die Übergabe auf meinem Rückweg am Sonntag machen könnten? Ich will samstags noch früh am Wildkogel sein. Telefonisch bekomme ich bei Dir ja leider nur die Mailbox zu hören.

@Tom
In der offenen Klasse sind doch nur die Cracks unterwegs, oder nicht? Sah man ja in Ratschings, die bergauf S-Schikane hatte ich, außer einmal, immer so erwischt, dass ich sie ohne ziehen des Rodels durchgefahren bin. Auf der darauffolgenden Geraden habt ihr mich trotzdem alle überholt.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von Rodelrobert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13467 von TomTom
TomTom antwortete auf Wildkogel-Arena

Rodelrobert schrieb: In der offenen Klasse sind doch nur die Cracks unterwegs, oder nicht?

Kann man so nicht sagen, da sind eher alle unterwegs, die keine Lust haben einen Polystiftbelag zu basteln. Es gab letztes Jahr auch nur einen einzigen Belagschienenfahrer, der schneller war als der schnellste mit "Stahl"
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von TomTom.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13471 von Rodelrobert
Rodelrobert antwortete auf Wildkogel-Arena
Ok, ok.
Ihr habt mich überzeugt. Ich habe mich dort gerade eben in die offene Klasse eintragen lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13501 von ma_kro
ma_kro antwortete auf Wildkogel-Arena
Ich bin nächstes Wochenende in Oberaudorf und überlege, ob ich von dort für einen Tag zur Wildkogel-Arena fahre. Oder gibt es abgesehen vom Astberg in Going-Ellmau in der Gegend noch eine andere empfehlenswerte Rodelbahn, die man auf jeden Fall mal getestet haben sollte?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marco aus Holland
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Der Kaseroller
Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13505 von Marco aus Holland
Marco aus Holland antwortete auf Wildkogel-Arena

ma_kro schrieb: Ich bin nächstes Wochenende in Oberaudorf und überlege, ob ich von dort für einen Tag zur Wildkogel-Arena fahre. Oder gibt es abgesehen vom Astberg in Going-Ellmau in der Gegend noch eine andere empfehlenswerte Rodelbahn, die man auf jeden Fall mal getestet haben sollte?


Der Gaisberg in Kirchberg ist empfehlenswert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ma_kro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13511 von wheelie
wheelie antwortete auf Wildkogel-Arena
Der Hexenritt in Söll is auch net schlecht, find ich.

Allerdings fallen am Wochenende Leihrodler in Scharen über die Bahn her, sodass um 10-11 Uhr meistens schon Feierabend ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: ma_kro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13515 von ma_kro
ma_kro antwortete auf Wildkogel-Arena
@wheelie & @Marco aus Holland: Vielen Dank für eure Tipps. :-) Den Gaisberg hatte ich noch überhaupt nicht auf dem Schirm. Habe mir gerade das neuste Video von @FischerRosenheim angeschaut, dass er passenderweise am Geisberg aufgenommen hat. Sieht mega gut aus. Von daher geht es für mich nächste Woche Samstag dann wohl nach Kirchberg. #Vorfreude

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13520 von Rodelrobert
Rodelrobert antwortete auf Wildkogel-Arena
Ich war heute am Wildkogel rodeln. Um 11 Uhr war für mich Schluss. Die Sonne und ganze Horden von Leihrodlern haben den Schnee erweicht, aufgewühlt und sehr huggelig werden lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13522 von TomTom
TomTom antwortete auf Wildkogel-Arena
Wie waren die Bedingungen am Morgen?
Die Bedingungen am Freitag waren auch nicht sooo toll, waren zwar mit Sicherheit weniger Leute, aber nach dem nächtlichen Schneefall nicht präpariert....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13523 von Rodelrobert
Rodelrobert antwortete auf Wildkogel-Arena
Am Morgen war es gut. Die Strecke war durchgehend präpariert, wenn auch nicht perfekt (leicht wellig).
Folgende Benutzer bedankten sich: TomTom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13533 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
Resultate Resultate Resultate ?

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13553 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
So Tom... erzähl, wie wahrs...wie liefs... Eindrücke, Beobachtungen, Erkenntnisse.... ? Wir warten gespannt

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13557 von Rodelrobert
Rodelrobert antwortete auf Wildkogel-Arena
Julia, Tom und ich hatten relativ hohe Startnummern erhalten, so dass wir über eine Stunde warten mussten, bis wir dran kamen (insgesamt 128 Rodler (132-4)). Daher war die Präparierung vor und in den Kurven schon weg und es war schon ziemlich huggelig.
Julia hat bei den Damen den 3. Preis gewonnen mit 17:15 Min.
Tom und ich gingen leer aus.
Ich: 17:02 Min.
Tom: 16:21 Min.

Ergebnisse:
www.skiclub-bramberg.at/rennen/langstreckenrodeln/

Es war ein schöner Rodeltag. Ich bin insgesamt 3x gerodelt, dann wurde es mir im unteren Bereich zu huggelig.

Ah ja, unten im Tal musste man durch 3 Tore und zum Schluss durch eine enge und schmale Kurve, die an beiden Seiten durch Netzzäune abgesteckt war (wir nannten es Schlauch), fahren. Manche haben die Tore und den Schlauch verpasst. Wir nicht. ;-)
Die Pfosten von den Netzzäunen waren nicht gepolstert und es sind einige, auch ich, an der Kurveninnenseite mit den Händen dort angeschlagen.
Ich habe den Rennveranstalter darauf angesprochen. Er hat mich verständlichlos angeschaut. Vielleicht kommt er noch drauf und es wird nächstes Jahr geändert, aber ich glaube nicht.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von Rodelrobert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13558 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
17p von Tom sieht auf dem Papier krss schlecht aus.. aber ich weis dass dem sein Zeugs eigentlich Spitze läuft. Da mach ich SO Augen wenn ich die Zeiten der Gewinner sehe. Und frage mich wie denen ihre Beläge aussehen.. und wie die Rodel. Die Ganzen Friedel .. Tom erzähl.mal deine Eindrücke ..und 100 Fotos der Veranstalltung insbesondere der Gewinner Rodel sind auch erwünscht.
Tom,. Ich weis deine Rodel und Schienen Kombie läuft sau gut . Eas hat nicht geklapt..was hast du vermurkst dass nur 17er heraus guckte ? .
.
. Ja , ja ich weis. "der hat leicht reden.. :lol:

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13559 von wheelie
wheelie antwortete auf Wildkogel-Arena

was hast du vermurkst dass nur 17er heraus guckte ?


Du hast doch hoffentlich nicht deine Schienen vom Luchs waxeln lassen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13560 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Dass meine schienen nicht schnell laufen liegt sicher nicht am wax.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13561 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
:blink:

Du hast doch hoffentlich nicht deine Schienen vom Luchs waxeln lassen

Willy, ich kenn dich gar nicht so Pöööse
:silly: ol:
Ne,. ..
-Am schikem Rodel.mit Stahlbankl..
-Am Fahrer

Stimmt, du wolltest doch teilnehmen , jetzt sagt mir bitte nicht das Zeitmessung schon abgeräumt als Luchs ins Ziel trottete.? ...
:lol:

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13562 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Du wolltest ja auch teilnehmen. Kannst jetzt mal davon ausgehen dass es besser war fernzubleiben.
Du wärst wahrscheinlich nach meiner Einschätzung noch einige Plätze hinter dem tom gelandet.

Aber bei der "inoffiziellen wm" hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen wirst du dann wieder der inoffizielle Belagschienenohnekantenaufschneebahnenhinterden7bergen - Weltmeister. Kantönli -Schlittel -Rennen wäre da jedoch passender als IWM. Also kurz KSW. Für die Ausschreibung. Vielleicht kann man das noch ändern lassen.


Kannst es aber genausogut offizielle WM nennen. Wird ausserhalb des Kantönli kaum jemand geben der sich darum kümmert und dich verklagt auf Unterlassung.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13563 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
salü
wen ich schreibe ...

17p von Tom sieht auf dem Papier krass schlecht aus.. aber ich weis dass dem sein Zeugs eigentlich Spitze läuft.

dan ist das kein Hohn oder so, und das weis ein jeder der das so liest auch, sondern reine Verwunderung , !
Wer da was böses zwischen den Zeilen liest solls 2 mal lesen . Ich kann kein Hohn erkennen ! Ich wunder mich wo da soviel Zeit nach Vorne gutzumachen wäre * staun
ALSO Verwunderung kein Hohn , und genau so steht es da ! Ich weis nämlich im Gegensatz zu dir sehr gut was und wann "spöttische" Bemerkungen angebracht sind wann nicht, Ich wird auch nicht wie du gelegentlich persönlich und beleidigend.

Du wärst wahrscheinlich nach meiner Einschätzung noch einige Plätze hinter dem tom gelandet.

will und kann ich so nicht bestreiten , ich weis ja bevor Tom sich nicht zu Wildkogel äussert auch nicht was und womit er da gefahren ist .
Ich kann aber berichten dass Tom und ich schon wissen welche Schiene/Rodel wann schneller geht oder gegangen ist. Wir wissen schon genau welche Rodel und Schienen gut harmonieren.
(Deine Kombie gehört aber da nicht dazu . ;-) )

Einen ultimativen Vergleich steht da noch aus und wird es wohl nicht und Nie als Ultimativ geben(aus meiner Sicht) den die TagesForm entscheidet hier. !
Auch Treffen wir uns immer in Ratschings wo man sich todesmutig ins Tal stürzen muss, was mir nicht liegt, da kann sich RR selber für das Schienen-Zeug in den Tod stürzen.*g Bei Geschwindigkeiten deiner Rodel/Schienen Kombination 2019 sieht das natürlich anders aus, da gieng in Ratschings wol alles Vollgas.
Es wär mir auch egal wen das RR zeug langsamer wäre, wie dem Tom sein Zeug. Dan müssen die nachlegen .

Wenn meine Rodel und meine Schiene wo abkakt kann ich das mit genügend Humor und Selbstkritik hin nehmen und von meiner ersten selbst gebauten Schiene auch berichten " ich wurde von mehreren Mietrodeln überholt" *wähh,,*snif
das gibt mir genau 3 Minuten zum grübelnd um dann festzustellen " hey scheiss egal .." mir doch Wurscht. = Upgrade Upgrade !! Martin und Jan sind mein Upgrade gefahren , beide wolten beinahe nur noch unter androhung von Gewalt ab der Rodel steigen und selfmade Schienen hergeben.
ich bin fair genug um spot einzustecken, den ich teil ja auch kräftig aus. *g
Neues Spiel neues Glück.
Nur persöhnlich werd ich nie... naja die Berliner mal ausgenommen, aber die hab ich auch lieb :-)

Für mich und die aller aller aller meisten hier ist Rodeln spass und Freude und nicht so todernst wie bei dir.,.
aber ja,, mach nur.

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13564 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Ja: Rodeln ist todernst und erfordert unbedingten Todesmut.

Aber: Forumsgeplänkel ist Spass für mich und wenn du den nicht verträgst dann tuts mir leid.



Persönlich wird es naturgemäss mitunter, wenn sich Personen unterhalten, aber es ist nicht meine Absicht, beleidigend zu werden. Nur: beleidigend ist es eben erst dann, wenn jemand beleidigt ist. Und da mitunter mancheiner diesbezüglich eine niedrige Schwelle hat, wenn auch mehr beim Einstecken und weniger beim Austeilen, kann es eben mal auch durchaus richtig beleidigend werden, das liegt ja nicht in meiner Macht zu verhindern, dass jemand sofort beleidigt ist und darauf wird auch weiterhin nicht ausreichend Rücksicht genommen werden können von meiner Seite aus, so leid es mir tut.

Ich habe hier auch keinerlei Spott deinerseits gegenüber tom hineininterpretiert oder herausgelesen, sondern einfach eine aus meiner Sicht realistische Einschätzung der Lage vermittelt. Du hast selbst hier behauptet, dass tom eine nur sehr schwer zu knackende Marke ist- und dazu kommt noch seine Streckenkenntnis und sein bekannter Todesmut..... aber natürlich ist das reine Vermutung, dass du hinter ihm plaziert wärst. Kann auch sein dass du mit einer Minute Vorsprung gewonnen hättest.
Immerhin wurde die 2.schnellste Gesamtzeit in der AK 1 gefahren, dh. mit Stahlschienen, aber hier spielt sicher die Startzeit und der Streckenzustand mit.
Bei den Siegerrodeln handelt es sich jedenfalls um Rodeln, bei denen die harten Kanten auf der Schiene zu finden sind und nicht auf den seitlichen Holmen wie bei deinem Topspeed. Und schöner lackiert sind sie auch als deine.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13565 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
Ja ja . Bla bla....





Tom erzähl . . Welche Geschosse hast gesehen... ?

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13566 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena

Cattleya schrieb: :blink:

Du hast doch hoffentlich nicht deine Schienen vom Luchs waxeln lassen

Willy, ich kenn dich gar nicht so Pöööse
:silly: ol:
Ne,. ..
-Am schikem Rodel.mit Stahlbankl..
-Am Fahrer


:lol:


Am Fahrer....soso....du wirst also - deiner eigenen Wahrnehmung nach - nieeee persönlich.....

also noch persönlicher geht es ja garnicht mehr. Oder wie stellst du dir das so vor? Dass ich da einen Chauffeur habe oder einen Autopiloten ?

Ich gebe zu: du weisst im Gegensatz zu mir natürlich immer genau, wann spöttische Bemerkungen angebracht sind, folglich kann ich das überhaupt nicht beurteilen.
Aber mein rein persönlicher Eindruck ist: beim Austeilen bist du ein Holzfäller und beim Einstecken eine Prinzessin.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13568 von TomTom
TomTom antwortete auf Wildkogel-Arena
Oje, was sind denn hier für Diskussionen am laufen???
Ich musste erst meinen Trainings und Renntag mit üblen Arbeitszeiten reinarbeiten bevor ich Zeit hatte mich hier zu äußern...
Ich kann nur allen raten, die das Thema interessiert, doch einfach mal mitzufahren. Fotos der zum Teil heftigen und Geschosse kann ich Euch leider nicht anbieten, da ich lieber mitmache als zu dokumentieren und am Renntag auch viel zu aufgeregt dafür wäre!
Zu meinen Zeiten kann ich sagen dass es ein Fehler war mit einem niedrigeren Rodel anzutreten, denn der Bahnzustand war bei meiner Startnummer so, dass ich mehrfach in Kurven bis nahe Stillstand stecken geblieben bin :-( Das ist die Haupterkenntnis aus diesem Rennen, kein zu niedriger Rodel! Hut ab vor dem Starter vor mir, der bei diesen Bedingungen noch so eine Zeit runtergefahren hat!
Unterwegs war ich beim Rennen mit der neuen Radienkombi 20°Bankerln und ohne Zusatzgewichte. Der direkte Vergleich zu Julia auf identischen rodeln ist so, dass ich Ihr ca. 40 Sekunden auf die komplette Strecke abnehme. Nicht weil ich irgendwie besser rodeln würde, sondern ausschließlich durch mein Mehrgewicht. Mir geht es im Vergleich zu schwereren Rodlern ganz genauso, das haben wir auf geraden Gleitstrecken sauber getestet und ist Fakt. Mit dem neuen Rodel ist es so, dass sie mir bei flacheren Gleitstrecken davon zieht. Aus unseren Differenzzeiten schließe ich, dass die neue Geometrie die Leistung von ca. 10kg Mehrgewicht bringt.
Um nochmal auf meine gefahrene Zeit zu kommen. Selbst wenn ich es im Rennen nicht vergeigt hätte und auf Julia den Vorsprung vom Training ins Ziel gebracht hätte, wäre maximal eine Zeit von knapp unter 16 möglich gewesen. Mehr geht für mich mit dem aktuellen Equipment und meinem Gewicht nicht und damit wäre ich auch hochzufrieden.
An das leidige "Wer hat die bessere Schiene" Thema kann man hindiskutieren wie man will. Wenn ich auf der Geraden ein ähnliches Gleiten wie ein anderer Rodler habe und nehme mir 10kg extra auf den Schoß, bin ich weg. Nicht umsonst hat man im Eiskanal ein Einheitliches Startgewicht festgelegt. Den Vorteil des Gewichts haben beim Rennen schon deutlich mehr verinnerlicht als hier im Forum. Daher waren auch richtig heftig schwere Rodel dabei! Was mich anspornt ist die Geometrie des Rodels weiter zu entwickeln um meine persönliche Zeit weiter zu verbessern. Das ist mir bisher jedes Jahr gelungen und das will ich auch nächstes Jahr schaffen. Das reicht mir und ich werde beim nächsten Rennen wieder nicht aufs Treppchen fahren, aber ich werde wieder so wunderschön aufgeregt sein und wieder wahnsinnig viel Spaß beim rumtüfteln, vorbereiten, testen und beim Rennen haben, denn deshalb mache ich das Ganze. Das ist auch das letzte mal, dass ich mich zu diesem Thema äußere. Ich will da einfach mitmachen, weil ich daran Freude habe und nicht hinterher erklären müssen warum wer welche Zeit gefahren hat.
Grüße, Tom
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von TomTom.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13569 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Dann musst du dich für das rennen von gfk schienen verabschieden. Denn die schienen sind der beste platz für Gewicht. War ja früher auch so auf naturbahn dass man mit schweren stahlschienen gefahren ist. Die bahnen hatten auch mehr geradenanteil. So gesehen ist das wildkogelrennen very oldschool.
Bodenfreiheit könnte nächstes jahr wieder kein thema sein. Diesmal hat es wohl zuviel geschneit und die bahn dürfte recht weich sein. Auch im oberen Bereich was ich so noch nie erlebt habe.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13570 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
Danke für die Infos
hatten schon befürchtet du hättest dir wo weh getan .

Fotos der zum Teil heftigen und Geschosse kann ich Euch leider nicht anbieten,


inwiefern den heftige Geschosse ?
du bist ja gross aber eher schmal gebaut, darf man fragen, was wiegst du den?
Was den RenTag und Adrenalin angeht hab ich es auch genau so, am Renntag (und ich fahr nur Plausch rennen) bin ich immer sehr aufgeregt irgendwie von einer dumpfen Hülle umgeben und in meiner eigenen Röhre irgendwie abwesend.,. (nein ich nehm keine Drogen :-) )
Nach dem Rennen ist die "Scheuklappe" dann weg und ich kann mich kaum noch an Gespräche von vor dem Rennen erinnern.. alles do dumpf und weit weg.,, weit weit weg.

Wenn ich dan gefragt werde, " welche Rodel fuhr den der Manfred mit dem du dich unterhalten hast " muss ich meist antworten, " ach Manfred war auch da ? " :lol:
Vor dem Start bin ich dan sehr ambitioniert und wil alles geben, unterwegs brems ich meist zuviel und die Ambitioen ändern sich wegem schiss und im Ziel ist es mir immer voll egal ob nun weiter hinten oder weiter vorne klassiert, "hauptsache vor dem Snowfighter" dan gibts einen Espresso :-) ,aber das ist eine andere Freudschaftliche Fede ;)


Lösungs Vorschlag für 2019
2 Rodel
standart tief und extra hohe Rodel , Bleigürtel, Sandsack-Rucksack :-)

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von Cattleya.
Folgende Benutzer bedankten sich: patricjoss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13572 von patricjoss
patricjoss antwortete auf Wildkogel-Arena

Cattleya schrieb: nein ich nehm keine Drogen :-)


Ist Lindauer nicht schon Droge genug ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13573 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Sehr schön beschrieben sind Cattleya´s Zustände vor und nach dem Rennen. Nachher sind die "dumpfe Hülle" und die "Scheuklappen" wie abgefallen.

Ich schätze mal, dieser Zustand der Offenheit und völligen Klarheit hält dann meistens mehrere Minuten lang an, bevor wieder die Devise gilt:

"nach dem Rennen ist vor dem Rennen"
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13574 von TomTom
TomTom antwortete auf Wildkogel-Arena

Cattleya schrieb: du bist ja gross aber eher schmal gebaut, darf man fragen, was wiegst du den?

64kg

Cattleya schrieb: inwiefern den heftige Geschosse ?

Zum Beispiel der Starter vor mir. Die waren mit 3 gleichen Rodeln unterwegs alle offene Klasse eine Frau und 2 bei den Männern gewertete. Der eine war Jugend und hatte daher wie auch der Jugendfahrer vom Friedl eine entsprechend niedrige Startnummer. Die Rodel hatten niedrige Stahlbankerl, dafür aber hohe Kufen, auf denen darunter noch mindestens 6cm (kein Schreibfehler, nicht mm) Stahlprofil drauf waren und dann noch die Belagschiene. Und natürlich extrem großer Radius.
Gerade mit dem Radius geht noch deutlich mehr. Ich dachte, nachdem der Neue auf eine Länge von 40 cm einen 30m Radius hat, ich hätte Probleme mit dem Einlenken. Aber anscheinend gibt die Lagerung soviel an Beweglichkeit her, dass ich keinen Unterschied merke und Julia ihn eher agiler als den mit der alten Geometrie findet. Daher habe ich vor, das noch deutlich weiter auf die Spitze zu treiben.
Grüße, Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13576 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
boa....
danke für Info
2 x 6 cm auf die Länge ist mal eine Ansage *g
deine CNC Daten deiner Kufen einfach einem StahlUnternehmen deiner Wahl zukommen lassen und Kufen und Bankerl aus Stahl anfertigen .. Holmen ruhig aus Holz weil hübscher , oder dann doch die Ovalen Löcher in deinen Kufen mit Blei ausgiessen :-)

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13577 von zillertaler
zillertaler antwortete auf Wildkogel-Arena
Meint Ihr den da?
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13578 von TomTom
TomTom antwortete auf Wildkogel-Arena
Nein, die schwarzen. Startnummer 123 + vermutlich 22 und noch eine von den 2 ersten Mädels in der offenen.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13579 von Rodelrobert
Rodelrobert antwortete auf Wildkogel-Arena

zillertaler schrieb: Meint Ihr den da?


Ja, so sah die Aufdickung unten aus. Die war bei den von Tom angesprochenen Rodeln auch so. Ob das Stahl ist, wie Tom sagt, kann ich nicht sagen, da es ja überlackiert ist/war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13581 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
Salü Zillertaler
immer her mit so Bildern !
gut gibts Wildkogel und FruttRennen, da kommen die Exoten hervor. 1A :woohoo:

Kaum auszudenken wie Rodel Heute aussehen täten, währen durch den Verband die Masse usw nie Reglementiert worden.
Gruss

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her - 5 Jahre 1 Woche her #13582 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Sie hätten auf jeden Fall Stahlbankl.

Aber der Grossteil der Rodeln die verkauft werden und hier in der alpinen Gegend rumfahren unterliegt ja sowieso keinem Reglement und keinem Verband oder irgendeiner Zulassungsbehörde. Da kann jeder völlig frei gestalten ganz nach Belieben.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Woche her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13583 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
eigentlich ja, aber alle Hersteller wollen ihren schnellen im Einklang mit dem Reglement...
wär das Reglement nicht so "kastrierend" für alle Weiterentwicklungen und auf eine Seite EINES Herstellers gefallen ..wären wir schon weiter...
Alle andern laufen ja schon unter "Spezial Anfertigung"
alle hübschen hätten auf jedenfall Holzbankerl oder Alu-bankerl oder wären so verabeitet, das nicht im ersten jahr das rosten beginnt :-P

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Woche her #13584 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Wenn das reglement nicht restriktiv für neuentwicklungen wäre dann wäre die rodel nach einem jahr auch schon wieder schwer verkäufliches Alteisen. Dann kanns ruhig rosten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13587 von zillertaler
zillertaler antwortete auf Wildkogel-Arena
Die Rechte?
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13588 von znmlc
znmlc antwortete auf Wildkogel-Arena
ui das sind schöne Rodeln die du da postest – auch der rote auf dem Terrassentisch
ist das Marke Eigenbau ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her - 5 Jahre 6 Tage her #13589 von Flitz
Flitz antwortete auf Wildkogel-Arena

Cattleya schrieb: eigentlich ja, aber alle Hersteller wollen ihren schnellen im Einklang mit dem Reglement...
wär das Reglement nicht so "kastrierend" für alle Weiterentwicklungen und auf eine Seite EINES Herstellers gefallen ..wären wir schon weiter...
Alle andern laufen ja schon unter "Spezial Anfertigung"
alle hübschen hätten auf jedenfall Holzbankerl oder Alu-bankerl oder wären so verabeitet, das nicht im ersten jahr das rosten beginnt :-P


Dieser EINE Hersteller, nennen wir ihn hypothetisch Teter Porggler :-), wie hat er denn das gemacht, dass das Reglement auf seine Seite gefallen ist?
Und wie sahen die Rodel (der Konkurrenz) vorher aus?
Wir reden hier nur von den Sportrodeln, ohne Rennrodel, oder?

Immer spannend was welche Ursache hatte ....
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Tage her von Flitz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 6 Tage her - 5 Jahre 6 Tage her #13590 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
ui...keine Ahnung, da erzählen Porggler Jünger und Fahrer was ganz anderes, als beispielsweise Gasser oder Bachmann Fahrer , ich wahr da nicht dabei .
Die Aussagen der Gasser oder Bachman Jünger decken sich mehrheitlich. Wenn auch nicht komplet. Frag doch bei deinem nächsten Besuch mal den Herr Bachman wie dass den damals wahr;) . Ich denke die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen . Nur soviel, "das dazwischen " ist auch nichts wirklich nettes von Herr "TP wie du ihn nennst :-)
mehr dazu dan mal privat , ich rodel im Südtirol,, angst vor Hesckenschützen :lol:

Hierzulande nennt man den Porggler den Morggler

Morggler

www.rodel-ruedi.ch/kunst/rodel-modelle/morggler/

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Tage her von Cattleya.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flitz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13591 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Das klingt aber richtig böse. Wie der Schurke aus einem James Bond Film. Peter Morggler. Der Mann der die Welt bedroht. Nur die Schweiz ist noch ein sicherer Zufluchtsort.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13592 von Flitz
Flitz antwortete auf Wildkogel-Arena

Luchs schrieb: Das klingt aber richtig böse. Wie der Schurke aus einem James Bond Film. Peter Morggler. Der Mann der die Welt bedroht. Nur die Schweiz ist noch ein sicherer Zufluchtsort.


Ha ha! Du bringst mich auf Ideen :-)

RODEL WARS
Udo Lindwalker gegen den dunklen Imperator Peter Morggler
:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 6 Tage her - 5 Jahre 6 Tage her #13593 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
von mir ist die Idee mit Morggler ja nicht.... aber ich denke dass wenn man den R weg lässt ..kann man sich den Rest denken ..so ist das wohl gemeint *g muss ich mal nachfragen :-)

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Tage her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her - 5 Jahre 6 Tage her #13596 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Blindwalker wagt die Reise nach Mordor, das Land des finsteren Morggler.....
Wo Heckenschützen lauern und schwarze Raben ihn beobachten...
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Tage her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13597 von zillertaler
zillertaler antwortete auf Wildkogel-Arena
Ja, sind alle Eigenbau ausn Pinzgau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13598 von zillertaler
zillertaler antwortete auf Wildkogel-Arena
Die Schwarze ist die Siegerrodel offene Klasse Damen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13599 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Und die rote die am Tisch steht kam auch zum Einsatz?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13600 von wheelie
wheelie antwortete auf Wildkogel-Arena

RODEL WARS
Udo Lindwalker gegen den dunklen Imperator Peter Morggler


... und die rechte Hand des Imperators: Darth Waxler, der früher unter dem Namen Luchs Blindwalker bekannt war, bevor er zur dunklen Seite des Wachses verführt wurde.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13601 von zillertaler
zillertaler antwortete auf Wildkogel-Arena
Ja, 2.Platz offene Klasse Herren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her - 5 Jahre 6 Tage her #13602 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
War die Rodel vom 1. Platz OK herren aus dem gleichen Stall?
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Tage her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13603 von znmlc
znmlc antwortete auf Wildkogel-Arena
der rote aufm Tisch ist optisch was ganz feines – Die Schnüre würd ich bisschen dicker noch schöner finden, aber dass die so dünn sind hat vermutlich eine Berechtigung.

Die Schienen (jetzt hab ichs gelernt) bzw. die angeschraubten 5cm sind doch aber nicht Stahl, oder ? Das ist Kunststoff o.ä. und nicht wegen dem Gewicht da dran sondern doch eher wegen Höhe und Kuvenradius, oder ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 6 Tage her - 5 Jahre 6 Tage her #13605 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
eii,,da muss man arg gratulieren !! 2. Männer und 1. Frauen
Und die Auflösung. Die 6 cm sind Stahl wie Tom meint oder nur aufgeschraubtes Holz oder Kunstoff für mehr Radius .
2. Männer, Gratuliere
1. Frauen Gratuliere, nichts zu bemängeln.


@Mitfahrende. Niemand einen Kipschalter gesehen ? Ich vermute da zwischen Schiene und Kufe sind AKKUs . Die der Fahrer über Komando am Helm steuern kann und via Bluetooth die Wärme reguliert ., :lol: :lol:

Wenn du dem Luchs mal Schienen verkaufen könntest, er wird langweilig . Abfahrten 16 : 1



+"Möge die Wax mit dir sein. +"

Gruss

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Tage her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her - 5 Jahre 6 Tage her #13607 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Das Zillertal ist nicht im Pinzgau. Die Rodeln sind Eigenbau; aber vom Pinzgauer und nicht vom seinem Freund, dem Zillertaler. Alles klar soweit?

Ich weiss: es ist schwierig .
Wahrscheinlich ist dir auch nicht aufgefallen dass die Schienen des roten Wildkogelkiller nicht kompatibel mit den gängigen Lochabständen und Kufen sind.

Mögen die Scheuklappen von dir abfallen....LG
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Tage her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13608 von znmlc
znmlc antwortete auf Wildkogel-Arena
na vielleicht war der Zillertaler mal im Pinzgau und durfte mal hinfassen ?
oder der Zillertaler ist im Zillertal geboren, aber aktuell im Pinzgauer Rodelbau-Asyl …

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her - 5 Jahre 6 Tage her #13609 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Wir wollen uns daran halten, was wir wissen.
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Tage her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13610 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
Was hat das mit Schienenbau zu tun ...es steht nirgends "verkauf dem deine Schienen " das ja der Krux mit dir ,du interpretierst immer irgend was in den Text rein wo so nicht drinnen steht . Guck richtig lies richtig ...

Tss... BlindWalker

==========================
.
.
.
Folgende Benutzer bedankten sich: Luchs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her - 5 Jahre 2 Tage her #13611 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Ich will ja nur dass du dich ein bisschen auskennst in der Geografie und überhaupt. Wer was baut und wer wo wohnt.....
Also: die Zillertaler leben im Zillertal.
Der Wildkogel steht im Pinzgau.
Dazwischen ist der Gerlospass. Der ist mautpflichtig.
Der Pinzgauer ist bekannt als:
a)ein österreichischer Geländewagen, Puch Pinzgauer.
b) eine Pinzgauer Pferderasse, auch als Noriker bezeichnet.
c) eine Rinderrasse
d) Menschen die im Pinzgau heimisch sind
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Tage her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her #13612 von znmlc
znmlc antwortete auf Wildkogel-Arena
wenn der Pinzgauer Geländewagen aus Graz kommt, dann kommt der Pinzgauer Rodel aus dem Zillertal !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her - 5 Jahre 2 Tage her #13614 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Ist der Geländewagen nun nach dem Rind oder dem Pferd benannt?
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Tage her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Tage her - 5 Jahre 6 Tage her #13617 von Luchs
Luchs antwortete auf Wildkogel-Arena
Das Reglement für Sportrodel, wie es Verschwörungstheoretiker sich vorstellen:

i2.wp.com/seldomscene.ca/wp-content/uplo.../04/mabuse.jpg?w=308

Und wie es tatsächlich aussieht:

doccdn.simplesite.com/d/4f/76/2831638312...436/ISSUR%2B2017.pdf
Letzte Änderung: 5 Jahre 6 Tage her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Tage her - 5 Jahre 1 Tag her #13677 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Wildkogel-Arena
@egert,

Bramberg ist mega geil und schnell. Ich bin zwar weit entfernt von den Spitzenzeiten aber 70kmh sind für mich schon schnell.



Die Bahn ist gut für Familien und auch Kinder, kann ich dir nur empfehlen.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Tag her von Zimtstern.
Folgende Benutzer bedankten sich: Straubinger74

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FischerRosenheim
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
Mehr
5 Jahre 1 Tag her - 5 Jahre 1 Tag her #13734 von FischerRosenheim
FischerRosenheim antwortete auf Wildkogel-Arena
Hallo Denny,
also erst mal vielen Dank für das schöne Video.
Es tut mir leid wenn ich jetzt da Deine Illusionen zerstören muß aber die beiden male in denen Du auf dem Video die 70 km/h erreicht hast sind meiner Meinung nach Fehlmessungen. Es handelt sich nur um ganz kurze Geschwindigkeitsspitzen, welche sich weder durch eine plötzliche Änderung im Gefälle, noch durch eine Änderung in der Beschaffenheit des Untergrundes erklären lassen. Daher bin ich davon überzeugt daß das Fehlmessungen sind.
Liebe Grüße,
Christian
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Tag her von FischerRosenheim.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Tag her #13736 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Wildkogel-Arena
Stimmt, ich hatte ein separates GPS mit laufen, es waren nur 67kmh

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rodler aus Berlin
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
Mehr
5 Jahre 17 Stunden her - 5 Jahre 17 Stunden her #13738 von Rodler aus Berlin
Rodler aus Berlin antwortete auf Wildkogel-Arena
mich würde ja mal interessieren, was dein GPS hier misst? :huh:
Letzte Änderung: 5 Jahre 17 Stunden her von Rodler aus Berlin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 17 Stunden her #13739 von znmlc
znmlc antwortete auf Wildkogel-Arena
auf dem Rad hatte ich mal Mach 8 – wird denk ich aber mal beim Rodeln nicht erreicht werden

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 13 Stunden her #13743 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Wildkogel-Arena

Rodler aus Berlin schrieb: mich würde ja mal interessieren, was dein GPS hier misst? :huh:


Ich sagte ja, das von der Cam stimmt nicht. Ich kann das exakte GPS aber nicht benutzen, da es leider nicht syncron läuft.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marco aus Holland
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Der Kaseroller
Mehr
5 Jahre 13 Stunden her #13744 von Marco aus Holland
Marco aus Holland antwortete auf Wildkogel-Arena
Was für eine camera hast du benutzt wenn ich fragen darf ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 12 Stunden her #13745 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Wildkogel-Arena

Marco aus Holland schrieb: Was für eine camera hast du benutzt wenn ich fragen darf ?


Eine Gopro Marco

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marco aus Holland
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Der Kaseroller
Mehr
5 Jahre 11 Stunden her #13746 von Marco aus Holland
Marco aus Holland antwortete auf Wildkogel-Arena

Zimtstern schrieb:

Marco aus Holland schrieb: Was für eine camera hast du benutzt wenn ich fragen darf ?


Eine Gopro Marco


Danke. Die neue Hero 7 black mit GPS ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 10 Stunden her #13747 von Zimtstern
Zimtstern antwortete auf Wildkogel-Arena

Marco aus Holland schrieb:

Zimtstern schrieb:

Marco aus Holland schrieb: Was für eine camera hast du benutzt wenn ich fragen darf ?


Eine Gopro Marco


Danke. Die neue Hero 7 black mit GPS ?


Nein ein älteres Model. Kann nicht mehr dazu sagen, ich hab sie mir auch nur ausgeliehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #13903 von Straubinger74
Straubinger74 antwortete auf Wildkogel-Arena
weiß jemand wie`s momentan dort ausschaut zum rodeln, sind ab Montag dort....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #13905 von Stakla
Stakla antwortete auf Wildkogel-Arena
Laut App der Wildkogel-Arena ist die Rodelbahn zumindest heute 08.03.19 leider geschlossen. Viele Grüße Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #13906 von Stakla
Stakla antwortete auf Wildkogel-Arena
Wurde gerade aktualisiert. Die Rodelbahn ist offen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #13907 von Stakla
Stakla antwortete auf Wildkogel-Arena
Befürchte aber, dass die Verhältnisse nicht mehr gut sind. Laut Webcam ist es im Tal auf 800 m schon grün und es geht nur noch ein weißes (Kunst)schneeband der Rodelbahn bis ins Tal.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her - 4 Jahre 11 Monate her #13928 von urs
urs antwortete auf Wildkogel-Arena
Hat jemand der "Lokalen Kenner" grad eine zuverlässige Webseite für den Wildkogel, wo man die aktuellen RODELbedingungen abfragen kann ?
Ich habe diese Gegend, inkl. Zillertal, etc, für die Woche ab dem 18. März auf dem Radar.

(ich weiss...kann schneemässig kritisch werden..Sonst würde evtl. NAUDERS halt aushelfen müssen)

Danke & Gruss

Urs
Letzte Änderung: 4 Jahre 11 Monate her von urs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #13929 von Luchs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 11 Monate her #13931 von Scheinz
Scheinz antwortete auf Wildkogel-Arena
Versteiffe dich nicht aufs Gewicht (siehe Sieger Schüler 57kg)
Die Bedingungen auf Schnee ändern sich stündlich(Wildkogel geht immer Wind) und sind immer neu einzuschätzen!
Bremmse vor den Kehren mehr ab dann bist du voll dabei✌️

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 11 Monate her - 4 Jahre 11 Monate her #13932 von Cattleya
Cattleya antwortete auf Wildkogel-Arena
✌️✌️ wie geht denn das Zeichen hierführ ?

: lol : für :lol:

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 4 Jahre 11 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • FischerRosenheim
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
Mehr
4 Jahre 11 Monate her #13941 von FischerRosenheim
FischerRosenheim antwortete auf Wildkogel-Arena

urs schrieb: Hat jemand der "Lokalen Kenner" grad eine zuverlässige Webseite für den Wildkogel, wo man die aktuellen RODELbedingungen abfragen kann ?
Ich habe diese Gegend, inkl. Zillertal, etc, für die Woche ab dem 18. März auf dem Radar.

(ich weiss...kann schneemässig kritisch werden..Sonst würde evtl. NAUDERS halt aushelfen müssen)

Danke & Gruss

Urs


Wieso fährst Du nicht nach Sexten zu den Rotwanswiesen?

Bin grade da, der Schnee wir ist noch gut. Die Temperaturen sollen nächste Woche auch wieder richtig kalt werden und vom Wildkogel ist es nun auch nicht mehr so weit. Außerdem wollte der Luchs nächste Woche auch hier sein . . .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.502 Sekunden