Rodel Shop
Rodel Shop

Helkamera 2020 , offene Meinungsaustausch zu Kameras und Videos

  • Cattleya
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 5 Monate her #14244 von Cattleya
Salü
es gibt vielerlei Rodelfilme im Netz unscharfe und bessere, spannende und langweilige, Vielsagende und nichts sagende.
Was gehört aus meiner Sicht zum guten Rodelfilm ?

Toller vorspann,= man soll ruhig sehen wie es, wo losgeht, kurz Bahn und Umgebung und Mitfahrer festhalten
Spannende Abfahrt =. Also mit Überholmanöver , gerne eine spur von Action.
Ankunft Nachspann= man soll ruhig eine Ansicht zeigen vom Ziel, bsp Bergbahn, Aussicht und die Mittrodler .
Tolle neben unterhaltung = einblendung vom Streken GPS oder Geschwindigkeit Streckenverlauft.
Vorgängig Lage der Bahn gerne auch Daten Pur, wie Länge, steilheit. Lage, Kosten,

Ohne jemanden beleidigen zu wollen wirklich Top Rodelfilme macht nur Snowfighter , nur dem seine Begleitmusik muss ich immer leise stellen. Oder der Holländer Marco seine sind auch ok.
Wirklich scharfe und weniger verwackelte Filme macht (aber mit viel zu wenig Infos oder Action siehe oben) macht der Klaus und der ChristianF. Beim letzteren schläft einem die Lippe und Backen ein.
die meisten anderen sind oft zu verwackelt oder noch langweiliger.
Ganz schlimm meine Filme, nicht zum aushalten, unter aller Sau... Gelobe Besserung :-)

Was müsste noch besser werden ? Ideen ,was fehlt euch, was denkt ihr über meine Kritik ?

Welche Kamera ist grad Stand der Dinge aber Mit GPS . noch immer Garmin oder TomTom , oder Sony ?
Oder nimmt man Gopro und gps Sensor nebenher ?

gruss

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 5 Monate her #14247 von Stakla
Danke.
Ich bin kein IT-Experte und möchte nicht viel Zeit investieren, um mich mit allen zahlriechen Features der Kamera und vor allem der dazugehörigen Software zur Videobearbeitung vertraut zu machen. Daher ist es mir zu aufwendig, die Lage der Strecken etc. direkt in die Rodelfilme einzublenden oder die Videos mit passender Musik zu untermalen. Einige Infos (wie z. B. die Streckenbedingungen am Tag der Aufnahme) stelle ich wie Christian F. auf YouTube in den Videobeschreibungen zur Verfügung. Wenn mich weitere Fragen zu den in den Videos evtl. fehlenden Informationen über YouTube oder das Forum hier erreichen, beantworte ich diese gerne.
Da ich nicht zu den größten Draufgängern im Rodelrudel gehöre, gleichzeitig aber erfreulicherweise auch nicht so ganz langsam unterwegs bin, kommt es selten dazu, dass Überholmanöver auf meinen Videos zu sehen sind. Besonders gut kommen Überholvorgänge zudem auch nur, wenn sie mit 360 Grad-Kameras gefilmt werden können. Eine solche Kamera ist mir aber zu teuer. Videos mit spektakulären Stürzen (insbesondere wenn sich die Fahrer/innen dabei verletzen), würde ich übrigens auch niemals ins Internet stellen.
Ich bin Rodler und kein professioneller Filmregisseur. Die Filme mache ich nur, um während des langen Sommers eine Erinnerung an den Winter zu haben. An den eh viel zu wenig Rodeltagen, die ich als Flachlandtiroler in der Saison habe, möchte ich möglichst viele Abfahrten machen, um die meist nicht ganz billigen Tageskarten auszunutzen. Daher muss sich mein Aufwand für die Videos in Grenzen halten und das wird auch in Zukunft so sein. Vielen Dank für euer Verständnis.

Viele Grüße

Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marco aus Holland
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Der Kaseroller
Mehr
4 Jahre 5 Monate her - 4 Jahre 5 Monate her #14248 von Marco aus Holland
Ich hab die letzte Saison mit 2 Sony hdr as30v gefilmt.
Wenn ich mich jetzt eine neue kaufen sollte dan werd es eine Gopro hero 7 black sein. Der hat jetzt auch GPS und hypersmooth.

Für unsere nächste rodelsafari möchte ich gerne versuchen mehr video zu drehen.
(Kurven Action usw) und wenn möglich auch Video von anderen Rodler mit zu verarbeiten
Letzte Änderung: 4 Jahre 5 Monate her von Marco aus Holland.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rodler aus Berlin
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
Mehr
4 Jahre 5 Monate her #14249 von Rodler aus Berlin
Ob ein Video wackelt, liegt evtl. auch an der Strecke selber und/oder der Geschwindigkeit.
Wenn man langsam fährt, wackelt es natürlich weniger ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 5 Monate her #14252 von Stakla
Ob ein Video wackelt oder nicht liegt letztlich nur an der Technik (dem Preis!) der eingesetzten Kamera. Mit Kameras ohne Bildstabilisierung (wie z. B. meiner Tomtom Bandit), die ich am Anfang benutzt habe, lassen sich leider auch keine komplett wackelfreien Videos drehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 5 Monate her - 4 Jahre 5 Monate her #14253 von Stakla
Jetzt muss ich aber mal eine Lanze für die Videos von Christian F. brechen. Mir ist klar, ihr werdet jetzt sagen, das mache ich nur, weil ich genau so langweilige Videos produziere.
Nein. Als ich noch nicht Mitglied vom Rodel-Rudel war und euch alle noch gar nicht kannte, war ich sehr froh, dass ich auf YouTube den Kanal von Christian gefunden habe. Damals war ich fast ausschließlich auf meiner damaligen Stammstrecke in Nesselwängle unterwegs und kannte so gut wie keine andere Rodelbahn. Es war für mich sehr hilfreich, dass Christian nahezu jede Woche ein Video von einer anderen Rodelbahn oder die aktuellen Bedingungen seiner Stammstrecke in Going veröffentlicht. Nachdem ich schon mehrere Jahre die Videos von Christian verfolgt habe, habe ich ihn Anfang 2018 auch über YouTube angeschrieben und ihn (und im Laufe der Zeit dann auch die vielen andren vom Rodelvirus infizierten Rodler hier im Forum) kennengelernt. Ohne die Videos von Christian wäre ich also wohl nie zum Rodel-Rudel gekommen.
Zudem sind die Videos von Christian zum vorab Kennenlernen einer noch unbekannten Rodelbahn (Fahrt früh am Morgen, wo noch keine anderen Rodler auf den Strecken unterwegs sind) und es daher natürlich auch nicht zu irgendwelchen spektakulären Szenen kommt (die hier übrigens auch nur stören würden), optimal.
Ich möchte mich daher auch auf diesem Wege noch einmal bei Christian für seine tolle Arbeit bedanken.
VG Klaus
Letzte Änderung: 4 Jahre 5 Monate her von Stakla.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cattleya, FischerRosenheim, Marco aus Holland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 5 Monate her - 4 Jahre 5 Monate her #14254 von Cattleya
Lieber Klaus lieber Christian
ich wollte eure Videos nicht beleidigen , ich schrieb nur " was gehört aus meiner sicht zum .... "
Eure Videos sind toll! Und ja auch ich benutze eure Videos zum eine Bahn bewerten ob ich die mal sehen will oder nicht.
Ja ich gestehe die sind serh nützlich . Zudem macht ihr sehr scharfe Videos.. Nur Inhaltlich verfolgt ihr andere Ziele als " aus meiner Sicht..." erstrebenswert ist.
Meine Sicht ist nun aber nie und Nimmer jedermans Sicht . ! Ihr verfolgt andere Ziele, Und das ist auch gut so. der Christian mit den Früh Morgen Pisten Zustand Videos sowiso !! Du mit deinen " Ich zeig euch den Strecken verlauf " auch !! Und nein du machst eben nicht genau so langweilige Videos. *g
Der Christian hat mir selbst schon in der Bergabh erklärt " ja ich weis sind langweilig aber ich will ja auch was anderes zeigen.." ich denke er verkraftet meine Kritik. Den er verfolgt ein anderes Ziel. Zudem hat Christian F auch ander Videos mit der 360Grad Ansicht und die Kurven Vidos, die seines gleichen suchen ! die sind spannend und ab und an auch lustig . *grins.

ihr merkt,,so war es nicht gemeint :-) Fals falsch verstanden, hier mein wirklich ernst gemeinter Entschuldigung so war das nicht gemeint. " demnächst Bier drauf sorry " Alles gut ?
Und ja ich zahl auch ein Bier weil ich Snowfighter Begleitmusik kritisiert habe *lol

also nochmals von anfang an...
was braucht es den Inhaltlich aus EURER Sicht für eine gelungenes Rodelvideo.?
danke für den Tip der Gopro ..muss ich mal googeln...
gruess

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 4 Jahre 5 Monate her von Cattleya.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stakla

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 5 Monate her - 4 Jahre 5 Monate her #14255 von Stakla
Hallo Udo,
alles gut. Du brauchst dich für nichts zu entschuldigen, ich war und bin auch keinesfalls beleidigt. Christian sicher auch nicht. Meiner Meinung nach kann man gar nicht sagen, was es jetzt für ein gelungenes Video braucht. Jeder hat da seine eigenen Vorstellungen und auch technischen Möglichkeiten (was bin ich bereit, für entsprechende Kameras zu investieren?). Gerade deshalb ist es meiner Ansicht nach gut, dass es inzwischen viele Rodler gibt, die Videos von Ihren Rodelaktivitäten ins Netz stellen. Aus nahezu allen kann man für sich persönlich immer das rausziehen, was einem persönlich gefällt und oft auch selbst daraus lernen. Ich persönlich schaue mir z. B. gar nicht so gerne Videos mit zu viel Action an. Bin heute zufällig auf ein Video von MTB-Downhillcracks gestoßen, wo ein spektakulärer Sturz nach dem anderen zu sehen war. Hab das nach 30 Sekunden weggedrückt, da ich mir hier immer viel zu viele Gedanken mache, was da wohl passiert sein könnte. VG Klaus
Letzte Änderung: 4 Jahre 5 Monate her von Stakla.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 5 Monate her #14256 von Cattleya
Dan ist ja alles gut :-)

Gopro 7 . Im Sept wird die 8 erwartet.. mit Gps ? Was ich nicht rausfinden konnte . Hat die Gopro auch eine vernünftige Bearbeitungsoftware . Overlay und Musik einfach einfügbar ? Gruss

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marco aus Holland
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Der Kaseroller
Mehr
4 Jahre 5 Monate her #14257 von Marco aus Holland

Cattleya schrieb: Dan ist ja alles gut :-)

Gopro 7 . Im Sept wird die 8 erwartet.. mit Gps ? Was ich nicht rausfinden konnte . Hat die Gopro auch eine vernünftige Bearbeitungsoftware . Overlay und Musik einfach einfügbar ? Gruss


Ich selber benutze I Movies. Aber da muss Gopro als Marktführer auch schon vernünftige Software haben glaub ich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 5 Monate her - 4 Jahre 5 Monate her #14271 von Zimtstern
Ich nutze seid diesem Jahr die Gopro 7 Black. Black hat den Vorteil, die hat ein Wechselakku!!! Die angegebenen Werte der Akkulaufzeit stimmen nicht. In 4K läuft das Akku ca. 20min dann ist Ende. Das Ergebnis nach dem Rendern ist 1A. Es gibt keine Probleme mit Wassereintritt, wie man es in Foren lesen kann, das habe ich nicht, sie ist zuverlässig im Meer und unter Wasser. Das abspielen und bearbeiten verbirkt einige Probleme. Um die 4K 60 Frames Videos anzuschauen benötigt man den hevc Codec. Ich bearbeite die Videos mit Magixs Video Deluxe 2019. Das funktioniert top, nur kann man da die Gps Daten nicht auslesen. Das geht mit der Gopro Quick Software. Das ist aber schon alles, den Rest kann man sich da sparen. Es ist also ein Mix von zwei Programmen. Der Qualitätsverlust ist dabei kaum spürbar.

Mir stellt sich eher die Frage nach der passenden Helmhalterung. Auf das Klebegedöns gebe ich nicht viel, das mag bei normaler Temperatur funktionieren, aber auch bei - 25 Grad am Berg? Ich bin schon lange auf der Suche nach einer Alternative. Es gibt da was von Rollei, ob die was taugt, keine Ahnung.

Gruß
Zimtstern
Letzte Änderung: 4 Jahre 5 Monate her von Zimtstern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 5 Monate her #14272 von Cattleya
Giro edit Helm hat Halterung schon dran . Den hab ich seit einem Jahr ist ein Tophelm .

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 5 Monate her - 4 Jahre 5 Monate her #14273 von Zimtstern
Ich werde wohl den Bohrer ansetzen und die Variante wählen.
Anhänge:
Letzte Änderung: 4 Jahre 5 Monate her von Zimtstern.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 5 Monate her - 4 Jahre 5 Monate her #14277 von Cattleya
Pro, günstig
Freie stellen wahl.
Contra: ist immer abstehend dof, Helmfutter muss raus gebastel.


Traust du denn den verklebten nicht ? Ich hätte da eher sorge um Halterung bruch als um Verklebung .

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 4 Jahre 5 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 5 Monate her #14279 von Zimtstern
@Cattleya
Ich trau dem Kleber nicht. Ich hab da ein ungutes Gefühl dabei. Auf jeden Fall sind die Teile gut am Rodel zu verschrauben. Die gibt es auch mit gerader Fläche. Man kann fix die Cam wechseln und hat mehrere Szenen im Film. Ich schau mir mal meinen Alpine Helm genauer an, vielleicht kommt noch die Allerweltsidee

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 5 Monate her #14283 von Heino
Das würd mich mal interessieren, wo schraubt ihr die Kamera am Rodel hin (also jetzt nicht am Rodler) damit sich eine coole Perspektive ergibt?
Ganz vorne an den Holmen und dann nach hinten filmen wackelt zumindest bei meinen Versuchen wie Sau..

Da bräucht ich mal ein paar Anregungen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 4 Monate her - 4 Jahre 4 Monate her #14315 von Cattleya
Hi
Die gopro8 und 8 max ist da.
Leider fehlt in des spec das Gps .!! ? Ich les da nirgends was von Gps.


edit: GPs wird nun angegeben.
gruss

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 4 Jahre 4 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 4 Monate her - 4 Jahre 4 Monate her #14316 von Cattleya
Das hochgesteckte Ziel ( ich gebs zu ) sowas

Halt mit Rodel. Das Spannend . 4 -5 Fahrer reichen . -Ich würd auch bremsen
- die Berliner fehlen dan arg
- Snowfighters auch
- soviel bremsen das Luchs mithalten kan geht nicht.. sonst wirkts wie Zeitlupe
- hübscher wie die im link oben sind wir allemal :lol:

Wir starten . Bleiben zusammen .. und im Ziel High5 . Ohne Helm abziehen . Und schon hammer Grupies ..

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 4 Jahre 4 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her - 4 Jahre 3 Monate her #14467 von Rodel Kalle
Hallo,
bin neu hier im Forum, ich habe mir im Februar die GoPro Hero 7 Black schenken lassen und bin von der Cam absolut begeistert! Vor allem die Bildstabilisierung (allerdings hatte die erste Fehler bei der GPS Aufzeichnung, Garantie = Neue Cam und alles IO).

Ich habe jetzt einen YouTube Kanal gestartet „Rodel Kalle“ in dem ich einige Strecken online stellen möchte, ähnlich wie der Christian Fischer. Ich hoffe es kommen diesen Winter ein Paar schöne Strecken dazu.

Ich Hätte aber auch richtig Bock bei einem Action Video mitzumachen, für Befestigungen und Einstellungen hätte ich auch schon Ideen, ähnlich wie im Vorspann meines Videos

Ps: Das war mein erster Versuch ;-)

Zum Thema Befestigung, ich hab mir des Kamera Zubehör Kit für 25€ gekauft, Top!!
www.amazon.de/Neewer-Action-Kamera-Zubeh...d=1574102377&sr=8-19

Schöne Grüße aus Dachau
und eine Tolle Saison 2020
Kalle

Wo sind Eisige, langgezogene Kurven?!?! ;-)
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von Rodel Kalle.
Folgende Benutzer bedankten sich: Luchs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #14468 von Zimtstern
Das fürs erste Mal nicht schlecht Kalle. Ich nutze auch seid März die Gopro 7 Black, das Ding ist der Hammer. Ich freu mich schon aufs Filmchen drehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rodel Kalle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her - 4 Jahre 3 Monate her #14469 von Luchs
Tolles Video, hoffentlich gibts bald mehr von euch zu sehen..
nur vom Astberg braucht ihr von mir aus keine Dokumentationen hier einstellen, den kennen wir jetzt schon.
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von Luchs.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #14470 von Rodel Kalle
Im Allgäu sind auch nette stecken ;-)

Wo sind Eisige, langgezogene Kurven?!?! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #14482 von wheelie
Schönes Video, schöne Bahn.

Ich möchte im kommenden Winter die eine oder andere Bahn im Allgäu unter die Kufen nehmen.
Die Hin- und vor allem die Rückfahrt ist einfach entspannter. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 3 Monate her #14483 von Cattleya
Hallo Kalle

sehr guter Film danke....
Mal eine Bahn die ich nicht kannte.
welche software bearbeitest du die Filme :?
gruss

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 3 Monate her #14484 von Cattleya
Ich habe mal bei Magix Video software Hersteller den Suport angefragt
welche ihrer vielen Produkte eignet sich zum die Filme der GOpro Max zu bearbeiten.

Der Suport war extrem nett und hilfsbereit. die erste Antwort hies...
" die Max ist erst seit wenigen Wochen erhältlich wir wissen das noch nicht welche Anforderungen benötigt werden . Mfg M.S

Also 3 Wochen später den M.S erneut angefragt , wieder die Frage. welche der vielen Video saoftware Programme von Magix eignet sich die Max zu bearbeiten,.
Antwort diesmal , das wissen wir leider nicht, lesen sie die DatenPapiere der Cam und Fragen sie bei GoPro nach.
:silly: :blink: :blink:

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #14485 von Zimtstern
Einziger Nachteil, Magix kann die GPS Daten nicht lesen, das muß man mit Quick machen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #14486 von Rodel Kalle
Hallo Cattleya,
in Zukunft werde ich für so Sachen, wie den Vorspann nur noch das GoPro Quik Programm nutzen (Max. 1 Minute) hab damit die letzten Urlaubsvideos gemacht, das ist super einfach und schnell. Alle paar Tage einfach ein neues Vid mit einer Minute -> WhatsApp an die Familie und alle sind begeistert :-).
Das Video von Oben ist komplett mit iMovie erstellt (Apple, war auf dem Mac schon drauf), das gefrickel vom Vorspann werde ich nur noch mit Quik machen. Den fertigen Vorspann zusammen mit der Rodelabfahrt dann in iMovie ziehen, Infos einblenden (wo, wann, was,…) und fertig.

Wo sind Eisige, langgezogene Kurven?!?! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marco aus Holland
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Der Kaseroller
Mehr
4 Jahre 3 Monate her - 4 Jahre 3 Monate her #14490 von Marco aus Holland
@ Rodel Kalle

Wenn du mal zwischen 26 januar und 7 februar in der region von Wilder Kaiser bist. Können wir mal wenn du möchtest zusammen filmen und rodeln.

Hier ein paar vorbilder von mein videos.





Camera Sony AS 30V
Schnit Imovie
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von Marco aus Holland.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 3 Monate her #14491 von Cattleya
Hallo Kalle
besten dank für Infos
seh ich es richtig, das momentan der Arbeitsablauf mit go pro folgender ist

Filmen gopro
bearbeiten mit App auf Handy via Bluetooth zur go pro(zuschneiden, )
zugeschnittener Film via Kabel, SD oder w-lan auf rechner
film mit Gopro quix nun vorspann nachspann machen dan hochladen auf Youtube oder, wo man will
? der workflow will noch nicht bei mir....

Momenatn Testvideo 4min zugeschnitten mit App auf Handy ,, speichern der neues Abschnits von 3min50 nun seit 6 std, vortschritt 61 % :-)

==========================
.
.
.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Rodler aus Berlin
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
Mehr
4 Jahre 3 Monate her #14492 von Rodler aus Berlin

Cattleya schrieb: speichern der neues Abschnits von 3min50 nun seit 6 std, vortschritt 61 % :-)

dann wird es kurz nach 10 Uhr fertig sein :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Cattleya
  • Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Lindauer Sportrodel, ohne Kompromis
Mehr
4 Jahre 3 Monate her - 4 Jahre 3 Monate her #14493 von Cattleya
fast...

Verbindung verloden bei über 90 % :-)
neuverbindung nicht möglich
also alles von Neu , also nun nur noch kanp 2 Min Video..
24 % nach 35 Min :-) ......

ätzend ätzend ätzend,,
wiso muss und kann so US scheissdreck wie Gopro oder Garmin Oder. (hier folgt eine endlose Lieste aus US Krüppel Herstellung )... nie rund laufen
wiso gibts kein tolles Pendant aus D oder Ch Herstellung

bin ich generft? neeeiiiin, :evil: :pinch:


update,, erneut abgebrochen,,,

==========================
.
.
.
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von Cattleya.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her - 4 Jahre 3 Monate her #14496 von Rodel Kalle
Hallo Marco,
Hört sich gut an, da sollte was gehen. Kann man Hier auch PN machen??

Wo sind Eisige, langgezogene Kurven?!?! ;-)
Letzte Änderung: 4 Jahre 3 Monate her von Rodel Kalle.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #14497 von Rodel Kalle
Hallo Cattleya,
dein armer Handy Akku!!! und die Zeit!!! :-/
1. GoPro mit Kabel am PC anstecken, ist Schneller (bei mir der MAC) Handy hat da keine Chance bei der Rechenleistung. Auf Win10 ist es eigentlich gleich.
2. GoPro Quik öffnen und Videos importieren.
3. Gewünschte Filmstücke aussuchen und in der Bearbeitung öffnen
4. Highlights setzen
5. Musik aussuchen
6. Und fertig
Exportieren/Speichern

Dazu gibt’s auch YouTube Anleitungen ;-)

Als Beispiel hier ein Ausschnitt vom letzten Urlaub im Sommer
Die Videobearbeitung ca. 5-10 Minuten (Mit Import der Daten von der Cam auf den Mac 20 Min.)

Wo sind Eisige, langgezogene Kurven?!?! ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marco aus Holland
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Der Kaseroller
Mehr
4 Jahre 2 Monate her - 4 Jahre 2 Monate her #14501 von Marco aus Holland

Rodel Kalle schrieb: Hallo Marco,
Hört sich gut an, da sollte was gehen. Kann man Hier auch PN machen??


PN gibts hier nicht
Letzte Änderung: 4 Jahre 2 Monate her von Marco aus Holland.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.291 Sekunden